Cenkvári Éva

Letzte Änderung: 01.08.2016 13:46
Foto von Cenkvári Éva
NameDr. Cenkvári Éva
DegreePh.D., habil.
Organisation
Abteilung für TierernährungWissenschaftliche Hauptmitarbeiterin
Lehrstuhl für Tierzucht, Tierernährung und LabortierkundeWissenschaftliche Hauptmitarbeiterin
Email
Klicken Sie hier um zu zeigen
Telefon+361 478 4100
Durchwahl+361 478 4100 / 8608
StelleErdgeschoss 1. Zimmer

Einleitung

QUALIFIKATION:

Habilitation: Universität von Debrecen, Agrarwissenschaftliche Fakultät, Ungarn, 2005

Ph.D.: Pannon Agrarwissenschaftliche Universität, Lehrstuhl für Tierernährung, Mosonmagyaróvár, Ungarn and Ungarische Wissenschaftliche Akademie, Budapest, Ungarn, 1991. in: Tierernährung und Fütterungstechnologie

B.Sc.:
Universität von Debrecen, Agrarwissenschaftliche Fakultät, Ungarn, 1986
Universität von Reading, Lehrstuhl für Landwirtschaftliche Ökonomie, Management und Marketing, Reading, England, 1993


POSITIONEN:

Wissenschaftliche Hauptmitarbeiter: Institut für Tierzucht, Tierernährung und Labortierkunde, Veterinärmedizinische Fakultät von Szent István Universität, Budapest, Ungarn, 2000-bis jetzt;
Pannon Agrarwissenschaftliche Universität, Lehrstuhl für Tierernährung, Mosonmagyaróvár, Ungarn, 1995-2000

Wissenschaftliche Mitarbeiter:, Pannon Agrarwissenschaftliche Universität, Lehrstuhl für Tierernährung, Mosonmagyaróvár, Ungarn 1986-1991


FREMDSPRACHKENNTNIS:

Englisch (ausgezeichnet), Deutch (gut), Russisch, Italienisch (mässig)


UNTERRICHT:
Lehrgegenstände in der gradualen Bildung in Ungarisch und Englisch:
Tierernährung und Diätetik, Labortierkunde

Lehrgegenstände in der gradualen Bildung in Deutsch:
Futtermittelkunde


FORSCHUNGSGEBIETE:

Anwendung der Futterproteinen und Aminosäuren in der Fütterung von Wiederkäuern;
Einflusse der geschützten Proteinen und Aminosäuren an den Milchproduktion der Milchkühe;
Einflusse der Fetten und Öle an des Energieverkehr;
Verbesserung der Energieversorgung der Milchkühe und Ziegen mit geschützten Fettprodukten;
Proteinbewertung der Futtermitteln für die Wiederkäuern.