Standardansicht
Kontakt Benutzername
COVID-19 Informationen Fernunterricht

Fernunterricht

 

Liebe Studierenden!

Wir haben Sie bereits früher darüber informiert, dass an unserer Universität zur Vorbeugung einer Ausbreitung des Coronavirus angeordnet wurde, den Studierenden das Betreten des Campus zu untersagen, und dass die Lehre bei uns ab Montag, dem 16. März, in Form von Fernunterricht erfolgt.

Die Dozenten und Mitarbeiter unserer Universität tun alles in ihrer Kraft Stehende, um in dieser plötzlich aufgetretenen Lage die Lehre auf dem gleichen Niveau fortsetzen zu können.

Der Online-Fernunterricht erfolgt über Neptun, von der Schnittstelle Neptun Meet Street lassen sich die Materialien für die Vorlesungen und Praktika herunterladen.

Der Leitfaden über die Nutzung der Schnittstelle kann hier durch Anklicken heruntergeladen werden.

Bei jeder beliebigen technischen Frage wenden Sie sich unter der E-Mail-Adresse [Click to see email] an die Mitarbeiter der Informatikabteilung.

Die Dozenten laden kontinuierlich die Materialien auf die Schnittstelle hoch, welche nächste Woche zwar noch nicht vollkommen, aber doch größtenteils zugänglich sein wird. Auf die Praktika und fakultativen Studienfächer kann erst ab dem 23. März zugegriffen werden.

Die Materialien werden nach dem Hochladen voraussichtlich bis zum Ende des Semesters hier zugänglich sein, danach jedoch nicht mehr.

Die Dozenten gewährleisten Ihnen ab dem 16. März jede Woche in der Unterrichtssprache eine Konsultationsmöglichkeit von anderthalb Stunden Länge, nach deren Einzelheiten Sie sich bitte beim jeweiligen Lehrstuhl erkundigen.

Bitte verfolgen Sie die Ihnen bereitgestellten Materialien kontinuierlich und halten Sie in jedem Fall ein, worum Sie Ihre Dozenten bitten!

Mit Rücksicht auf die außerordentliche Lage bitte ich Sie um Ihr Verständnis und Ihre Geduld, denn wir alle durchleben eine Zeit voller Herausforderungen und Schwierigkeiten.

Vielen Dank für Ihre Kooperation!

Péter Sótonyi

Rektor