Standardansicht
Kontakt Benutzername

Beratung

(17. September 2019)

Die Abteilung bietet den Schülern in begrenztem Umfang zusätzliche Möglichkeiten, die Knochen und Formalin-konservierten Organe zu untersuchen und die Dissektion zu üben. Demonstranten werden während des Trainings anwesend sein. Ihre Aufgabe ist es, den Studierenden zu helfen und die Einhaltung der allgemeinen Regeln des Dissektionstheaters zu gewährleisten. Diese allgemeinen Regeln müssen bei Konsultationen beachtet werden, d. H. In angemessenen Laborkitteln und in angemessener Kleidung, unterlassen, zu essen, zu trinken, aufzuzeichnen usw.

Knochen und Organe dürfen unter keinen Umständen aus dem Dissektionstheater entnommen werden. Die Abteilung hat keine Möglichkeit, beschädigte / verlorene Proben zu ersetzen. Daher werden die Studenten gebeten, mit den Proben, mit denen sie arbeiten, sehr vorsichtig umzugehen.

Die Nichtbeachtung dieser Vorschriften, unangemessenes Verhalten oder das Entfernen von Proben hat die Aussetzung oder Beendigung von Konsultationen zur Folge.

Beratung für jeden Englischkurs:

Ab der 2. Semesterwoche (09.16 Uhr) bis zur letzten Semesterwoche (13. Dezember).

Für die zweiten Jahrgang: jeden Montag zwischen 14:15-17:00 Uhr; Sezierhalle des Gebäudes E1.

Für die ersten Jahrgang: jeden Dienstag zwischen 15:15-17:30 Uhr; Sezierhalle des Gebäudes E1.

Verantwortlicher Professor: Dr. Diana HAZAI