Heilpflanzenkunde

Letzte Änderung: 14.09.2017 14:56
KursHeilpflanzenkunde
SpracheGerman
Naturfakultativ C
Verfahren der EvaluierungKolloquium
Jahr/Semester1/1
Kreditpunkte3
Vorlesung30 Stunden/Semester
Praktikum0 Stunden/Semester
VerlaufTierärztliche (deutche)
AbteilungLehrstuhl für Botanik

Kursbeschreibungen

Verantwortlicher (e-mail): Dr. Házi Judit (hazi.judit@univet.hu)

Lehrende: Dr. Gerencsér Ferencné (Gerencserne.Seidl.Katalin@univet.hu)

Notwendige Vorstudien: Botanik

Local: Lehrstuhl für Botanik, Rottenbiller str. 50. 1/6.

 

Diese Lehre umfasst die wichtigsten Kentnisse über die Heilpflanzenkunde. Die Teilnehmer sollen eine Einführung in die botanischen und pharmazeutischen Grundlagen der Heilpflanzenkunde erhalten. Sie werden in den Themenkomplex Heilpflanzenkunde eingeführt und die wichtigsten Begriffe in diesem Bereich kennenlernen. Das Erkennen von Unterschieden zwischen der Human- und der Veterinär-Heilpflanzenkunde, besonders in Bezug auf die Resorption, Verstoffwechslung und Ausscheidung von Pflanzenwirkstoffen, Wirkungsmechanismen der wichtigsten phytotherapeutischen Wirkstoffgruppen, Beschreibungen einzelner, wichtiger Heilpflanzen, Darreichungsformen, Heilpflanzenrezepte, Besondere Darreichungsformen, die Nebenwirkungen der Heilpflanzen.

 

Fachliteratur

Empfohlen:

Siegfried Bäumler (2007, 2013): Heilpflanzenpraxis heute: Porträts, Rezepturen, Anwendung. Band 1.-2. Elsevier Health Sciences, Urban&FischerVerlag

Rosa Gachnian-Mirtscheva, Marijke Frater-Schröder, Reinhard Saller, Moisei Isaakovich Rabinovich,Wolfgang Widmaier (2008): Heilpflanzenkunde für die Veterinärpraxis. Springer Medizin Verlag, Berlin-Heidelberg

Petra Pawletko (2013): Heilpflanzen für Tiere: Phytotherapie für Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Oertel+Spörer Verlag

Schönfelder, Peter / Schönfelder, Ingrid (2010): Der neue Kosmos-Heilpflanzenführer. 2., Neuausgabe Auflage

Bühring, Ursel (2011): Praxis-Lehrbuch der modernen Heilpflanzenkunde. Grundlagen, Anwendung, Therapie. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, Sonntag Verlag, Stuttgart