Standardansicht
Kontakt Benutzername

Impfungen

Tollwutimpfung

  • Für Hunde einmal jährlich obligatorisch (im ersten Lebensjahr zweimal obligatorisch, wobei zwischen beiden Impfungen 6 Monate vergehen sollten).
  • Bei freilaufenden Katzen jährlich empfohlen.

Kombiimpfungen

Über die vorgeschriebenen Tollwutimpfung hinaus ist es empfehlenswert, Ihren Liebling jährlich auch gegen die sonstigen Infektionskrankheiten impfen zu lassen.

Bei Hunden schützt die Kombiimpfung gegen

  • durch den Parvovirus ausgelöste Darmentzündung,
  • Staupe,
  • infektiöse Leberentzündung,
  • Paragrippe und
  • Leptospirose.

Bei Katzen schützt die Kombiimpfung gegen

  • Panleukopenie,
  • Herpes und
  • Katzenschnupfen mit Caliciviren.

Bei freilaufenden Katzen ist über die Kombiimpfung hinaus auch eine Impfung gegen Katzenleukose zu empfehlen.