Standardansicht
Kontakt Benutzername

Nachrichten

MRT: neue Möglichkeiten bei der Diagnose von Lahmheit

Wenn die Diagnose nicht durch herkömmliche diagnostische Werkzeuge wie Röntgen oder Ultraschall finden wird, können Sie andere fortgeschrittene bildgebende Modalitäten wie Magnetresonanztomographie (MRT) in Betracht ziehen, die vor kurzem in der Abteilung und Klinik für Pferdemedizin der Veterinärmedizinischen Universität Budapest angekommen ist. 

Akademische Informationen

Fortbildung

  Liebe Leserinnen und Leser! Eine Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn ist die Erlangung eines Hochschulabschlusses. Jahre des Studiums sind notwendig, um ein Diplom zu erhalten, aber das...