Standardansicht
Kontakt Benutzername
Für Studenten Für Interessenten Zulassungsbedingungen

Die Bewerbungsunterlagen bestehen aus:

1) Unterschriebenes Bewerbungsformular

2) Überweisungsbeleg der Bewerbungsgebühr in Höhe von EUR 200,-

3) Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife. Falls dieses zur Zeit der Bewerbung noch nicht vorliegt, wird um das Halbjahreszeugnis des laufenden Schuljahres gebeten.

4) Lebenslauf, Motivationsschreiben

5) 3 Passbilder – bitte geben Sie Ihren Namen auf der Rückseite an!

6) Gesundheitsattest (z.B. vom Hausarzt) über Studientauglichkeit

7) Kopie des Personalausweises / Reisepasses

8) Empfehlungsschreiben (z.B. von früheren Budapester Studenten, Ihrem Tierarzt oder Lehrer) sind willkommen

9) evtl. Nachweise von absolvierten Studienleistungen.

Allgemein wird in Budapest das Veterinärstudium mit einem Beginn zum Wintersemester angeboten – darauf ist das Curriculum (Reihenfolge der Lehrfächer) ausgerichtet. Die flexible Studien- und Prüfungsordnung ermöglicht es jedoch einige wenige Studienplätze zum „Quereinstieg“ anzubieten. Dies kommt vor allem für Studienwechsler von einer anderen Universität in Frage.

 

Allgemeine Bedingungen

Das Bewerbungsverfahren schließt für Abiturienten deutscher, österreichischer und Schweizer Mittelschulen keine Aufnahmeprüfung ein. Die Zulassung erfolgt auf Grund der vom Bewerber vorgelegten Unterlagen. Das Bewerbungsformular und die aufgelisteten Unterlagen sind dem Studentensekretariat (H-1400 Budapest, Pf. 2, Ungarn) zuzusenden. Die Zulassungskommission tagt jeweils in der ersten Hälfte der Monate Januar – Juli und ca. wöchentlich im August und Dezember. Eventuelle feie Plätze für das laufende Studienjahr können im Nachrückverfahren bis Anfang Oktober verteilt werden. Bewerber werden jeweils per E-Mail (und Post) über die Entscheidung informiert.

Da das Studium an der Veterinärmedizinischen Universität vorwiegend auf naturwissenschaftlichen Kenntnissen basiert, werden in erster Linie diejenigen Bewerber zugelassen, die

  1. a) naturwissenschaftliche Fächer absolviert haben
  2. b) in einem, mit Biologie in Zusammenhang stehenden Arbeitskreis tätig waren
  3. c) fachrelevante Praktika und / oder Ausbildung absolviert haben

Vorbereitungskurse

Da das Studium an der Universität stark naturwissenschaftlich ausgerichtet ist, bietet das McDaniel College Budapest die Möglichkeiten an, die Fächer Biologie, Chemie und Physik aufzufrischen. Das Vorbereitungsjahr ist eher für Studienbewerber, das intensive, zweiwöchige Programm im August den angehenden Studenten zu empfehlen – besonders, wenn Sie die entsprechenden Fächer im Gymnasium frühzeitig abgewählt haben, oder den Uni-Anforderungen leichter gerecht werden möchten.