Standardansicht
Kontakt Benutzername

Tóth Tamás

Name

Tóth Tamás

Lehrstuhl
Abteilung für Medizin Exotischer und Wildtiere
Position: department engineer
Telefon
+361 478 4100
Apparat
+361 478 4100 / 8203
Ort
Rottenbiller Str. 80

Vorstellung

Ich bin am 04. Mai 1967 in Budapest geboren. Ich begann mein Studium 2004 an der Szent-István-Universität, Gödöllő und erhielt 2008 ein BSc-Diplom und 2010 ein MSC-Diplom als Wildtiermanager. Ich habe 2019 auch einen PhD Grad in der Universität Sopron bekommen.

Ich arbeite seit 2017 in der Abteilung für Medizin Exotischer und Wildtiere der Veterinärmedizinischen Universität, Budapest. Ausserdem arbeite ich seit 2002 als Mitarbeiter des Budapester Zoos und Botanischen Gartens, wo ich derzeit in Teilzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig bin. Daneben bin ich seit 2015 aufgrund der vom Nationalen Umwelt- und Naturschutzinspektorat ausgestellten Erlaubnis einer der Experten auf dem Gebiet des Naturschutzes.

Ich unterrichte zur Zeit in der Veterinärmedizinischen Universität, Budapest Jagdzoologie, Jagdökologie, Jagdgesichte, und Themen im Zusammenhang mit der Biologie invasiver Arten und mit Giftschlangen. Ich habe von 2013 bis 2018 das Fach „Invasion, Auswirkungen und Beispiele von Wirbeltierarten“ an der Szent-István-Universität gelehrt.

Ich war ein Mitglied des Redaktionsausschusses zwischen 1999-2005 beim Magazin Terrárium, und bin auch zur Zeit ein Mitglied im Redationsausschuss seit 2009 von Biharean Biologist und seit 2010 bei South-Western Journal of Horticulture, Biology and Environment.

Ich habe im Laufe meiner bisherigen Tätigkeit mehr als 100 Fachpublikationen veröffentlicht und im Laufe der Jahre mehrere Fachbücher bzw. Buchkapitel verfasst.

Forschungsschwerpunkte:

· Historische Zoologie (Reptilien, Vögel, Säugetiere).

· Wissenschaftsgeschichte (Herpetologie).

· Invasionen der Wirbeltieren.

· Mediterranische Herpetologie.

Forschritt:

2008 Wildtiermanager BSc

2010 Wildtiermanager MSC

2019 PhD-Grad – Wissenschaften im Bereich Wildtiermanagement

Mitgliedschaft in Fachorganisationen:

Ausschussname  Zeit  Funktion 
Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde  ab 1994  Mitglied 
Terrariengemenschaft Berlin  1998-2003, ab 2019  Mitglied 
Österreichische Gesellschaft für Herpetologie  1996-2006  Mitglied 
Ungarischer Ornithologie- und Naturschutzverein  ab 2019  Mitglied 

Betreuer der Abschlussarbeiten:

Beendete Abschussarbeiten  Universität 
2  Szent-István-Universität 
1  Universität Sopron 
1  Universität Szeged 
1  Utrecht University