Standardansicht
Kontakt Benutzername

SAM-Buddy Peer-Mentoring-Programm der Veterinärmedizinischen Universität Budapest

In Kenntnis der Herausforderungen eines Auslandsaufenthaltes haben wir ein einzigartiges Peer­Mentoring-System für Erstsemester mit dem Titel SAM-Buddy Peer-Mentoring entwickelt. Ziel ist es, neue Studierende im Herbstsemester 8 Wochen lang auf einer One-on-One-Basis zu unterstützen. Die Abschlussveranstaltung des SAM-Buddy Peer-Mentoring-Programms zum Teambuilding für Mentoren und Mentees fand Ende März statt. Die Veranstaltung wurde organisiert, um internationalen

Merken Sie sich den Termin vor! Equus Tage 2019

„Equus Tage“ ist die größte Veranstaltung der Veterinärmedizinischen Universität Budapest, die beliebteste Veranstaltung im ganzen Jahr, die ausschließlich von den Studierenden organisiert wird.

Tierschutzpräsentation im Ungarischen Nationalzirkus

Letzte Woche besuchten Studierende der Veterinärmedizinischen Universität Budapest den außergewöhnlichen Kurs des Ungarischen Nationalzirkus für Tierschutz. Im Rahmen des Tierschutzpraktikums konnten die Studierenden den Elefanten, Kamelen und Zebras ganz nahekommen. Wir möchten zur theoretischen und praktischen Ausbildung an der Veterinärmedizinischen Universität Budapest beitragen, und dies ist eine besondere Gelegenheit, bei der die Studenten echte exotische

Spendensammlung für die Errichtung des Denkmals von Dr. Béla Plósz, dem Begründer der modernen veterinärmedizinischen Chirurgie

Für uns an der einzigen einheimischen tiermedizinischen Institution Ungarns, die eine auch im internationalen Vergleich hervorragende Tierarztausbildung zu bieten hat, war es schon immer sehr wichtig, den Großen in der Tierarztausbildung ein würdiges Denkmal zu setzen. Unsere mehr als 230 Jahre alte Universität hat Ungarn und der Welt eine ganze Reihe von anerkannten Professoren und Forschern der Veterinärmedizin geschenkt.